In den 60er Jahren hieß die Kneipe, in der heute das Gilbert beheimatet ist noch "Meeting", im Keller war dort eine Jazzkneipe mit Namen "Z-Moll Keller" zu finden. 1971 wurde Gilbert´s Pinte von Gilbert Helm im ehemaligen "Meeting" gegründet.

1/9

Anfang der 70ger Jahre hat Ulrik Remy während seines Studiums viel Zeit in Kölschen Kneipen verbracht. Unter anderem in GIlbert's Pinte. Aus seinen Beobachtungen dort ist auch das Lied die Kneipe 1974 entstanden.